Vorwort

 

Liebe Familienmitglieder und Freunde,

 

unser Familienverband wurde am 01.07.1928 in der Bürgergesellschaft in Köln gegründet,

zu dem 169 Verwandte erschienen.Hier stellte Carl Thelen eine bescheidene Chronik Thelen-Herhahn vor.

1933 erschien ein zweites Familienbuch und 1934 die Chronik Thelen-Katterbach, die zum Anschluß dieses Familienzweiges an unserem Verband führte.

Durch den Krieg unterbrochen konnte erst 1949 die Familienarbeit wieder aufgenommen werden.

 

Beim 25jährigen Jubiläum 1953 wurde die Neuausgabe unserer Familienchronik beschlossen.

Im Jahre 1956 erschien die neue Familienchronik THELEN-HERHAHN-KATTERBACH

als 332-seitiges Buch, erstellt von unserem Familienforscher Franz Hermann Kemp.

 

Unsere langjährigen Vorsitzenden waren Carl Thelen (Bodenheimer Linie), Karl Thelen (Escher Linie), Heinrich Thelen (Escher Linie), Berthold Schulte (Brabender Linie) und seit 2018 Karl Thelen (Escher Linie).

2018 feierten wir das 90-jährige Bestehen des Familienverbandes mit einem großen Familienfest in Bonn Bad Godesberg am Rhein mit 5 amerikanischen Verwandten aus der Krieler Linie.

 

Der Verband hat sich zur Aufgabe gemacht, das Zusammenleben und die Kontakte der Familienmitglieder zu unterstützen und zu intensivieren. Der Vorstand steht mit all seiner Kraft hinter diesen Zielen.

 

Bis heute hat der Familienverband 75 Familienblätter veröffentlicht, 51 Familientage und 29 Familienfahrten organisiert.

 

Mit den besten Grüßen

 

Karl Thelen, Vorsitzender